InBody - HoliPhysix
1011
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1011,page-child,parent-pageid-305,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

InBody

Wir wollen messbare Ergebnisse!
Deshalb nutzen wir die BIA Technologie des Inbody-Systems.

BIA (Bioelektrische Impedanzmessung) macht sich die physiologischen Eigenschaften, vor allem die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von körpereigenem Gewebe und Wasser zunutze. Diese Leitfähigkeit von Körperflüssigkeiten sowie die Nicht-Leitfähigkeit bzw. der hohe Widerstand (Impedanz) gegenüber elektrischem Strom bilden bei der BIA-Messmethode die Grundlage.

Bei diesem Messverfahren wird ein schwacher Strom durch den Körper geschickt und dadurch wird die Zusammensetzung des Körpers bestimmt. Anhand der gewonnenen Körperdaten wie zum Beispiel des Muskel-, Fett und Wasseranteils und deren Verteilung im Körper, können wir das Holiphysix-Konzept genau auf Sie anpassen und Ihren Erfolg noch besser steuern.